Bild zurück
  • Von hier, dem Mount Nebo sah Moses zum ersten Mal das gelobte Land width:800;;height:600
  • Die Reisegruppe lauscht den Erzählungen von Theo über Moses und hört die entsprechenden Stellen aus dem alten Testament. width:800;;height:600
  • Ein Verschlussstein für ein Felsengrab. width:800;;height:600
  • Fragmente der Qumran Schriftrollen im Museum von Amman width:800;;height:626
  • Das römische Amphitheater in Amman width:800;;height:600
  • Das römische Amphitheater in Amman, von der Zitadelle aus gesehen. width:800;;height:600
  • Das Wüstenschloss "QASR AL-HARRANA". Die Burgen wurden zwischen dem 7. und 8. Jh. erbaut width:800;;height:600
  • Innenhof im Wüstenschloss width:800;;height:600
  • "Qusar Amra", ein weiteres Wüstenschloss width:800;;height:600
  • Fresken in Qusar Amra width:800;;height:600
  • Fresken in der Kuppel Qusar Amra width:800;;height:600
  • Qasr al Azraq wurde von den Römern errichtet und von den Arabern ausgebaut. Auch Lawrence von Arabien hat es genutzt. width:800;;height:600
  • Gerasa, eine römische Stadt, die man durch das Südtor betritt width:800;;height:600
  • Besichtigungstour in Gerasa width:800;;height:600
  • Der Cardo  Maximus in Gerasa aus dem ersten nachchristlichen Jahrhundert, eine 800 m lange, gepflasterte Hauptstraße zwischen dem Marktplatz und dem nördlichen Stadttor (erbaut 115). sie war von einem Säulengang gesäumt, 500 Säulen sind heute noch erhalten. width:800;;height:600
  • An der Hauptstrasse steht ein prächtiges, 22 m breites Nymphäum width:800;;height:600
  • Das grosse Amphitheater in Gerasa width:800;;height:600
  • Das Nordtor width:800;;height:600
  • Ein "echter" römischer Soldat beschützt unsere Martina. width:800;;height:600
  • Die Taufstelle Jesu am Fluss Jordan width:800;;height:600
  •  Im Toten Meer width:800;;height:600
  • Sonnenuntergang am Toten Meer width:800;;height:600
  •  Salome (Petra) tanzt den Tanz der sieben Schleier am Originalschauplatz, der Burg des Herodes in Machaerus, dem heutigen Mukawir. width:600;;height:800
  • Das Haupt des Johannes des Täufers - oder ist es Martin hinter der Säule? width:600;;height:800
  • Ausgrabungsstätte in Umm ar-Rasas. Seit 2004  Weltkulturerbe der UNESCO width:800;;height:600
  • Umm ar-Rasas war eine ummauerte Siedlung und enthält Ruinen aus römischer und byzantinischer Zeit sowie des frühen Islam width:800;;height:600
  • Byzantinischer Mosaikboden in Umm ar-Rasas width:800;;height:600
  • Umm ar-Rasas: Detail aus einem der vielen Mosaike width:800;;height:600
  • Um ar_Rasas: Reste eine dem heiligen Stefanus geweihte Kirche mit Mosaiken aus der Zeit der Umayyaden- width:800;;height:600
  • Petra width:600;;height:800
  • Gruppenfoto in Petra vor dem "Schatzhaus". width:743;;height:800
  • Über 800 Stufen führen hinauf zum sogenannten Kloster, ebenfalls eine Begräbnisstätte der Nabatäer width:800;;height:600
  •  Grupenbild am Berggipfel über dem "Kloster" width:800;;height:600
  • Wanderung in den Felsenschluchten von Petra width:600;;height:800
  • Das Wandern durch die Schluchten von Petra in der Hitze macht Müde width:800;;height:600
  • Blick aus einer der vielen Tempelhöhlen width:800;;height:600
  • Innenansicht einer Tempelhöhle width:800;;height:600
  • Vegetation in Petra width:600;;height:800
  • Die Wüste Wadi Rum [Ram] width:800;;height:600
  • Wadi Rum width:800;;height:600
  • Die Wüste Wadi Rum width:800;;height:600
  • Unser Hotel am Roten Meer width:800;;height:600
  • Theo springt ins Rote Meer width:800;;height:600
  • Korallen vor Acaba width:800;;height:580
Bild vor