Bild zurück
  • Kathedrale von Burgos width:640;;height:480
  • Seitenansicht mit Sarmental Portal, Foto 2004 width:640;;height:480
  • Das Sarmental-Portal. Der Name geht auf eine alteingesessene Familie zurück. Im Typanon ist der lehrende Christus und die vier schreibenden Evangelisten dargestellt. width:640;;height:480
  • Eingang in den Kreuzgang width:640;;height:480
  • Capilla de la Presentación width:360;;height:480
  • Grabmal des Kanonikus<br /> Gonzalo de Lerma width:640;;height:480
  • Blick in die Kuppel einer Seitenkapelle der Capilla de la Presentación width:640;;height:480
  •  Grab des Bischofs Luis de Acuña in der Kapelle Concepción und der hl Anna. width:640;;height:480
  •                                Retabel in der Kapelle der heiligen Anna mit dem Stammbaum der Maria. width:360;;height:480
  • Anna und Joachim umarmen einander. Darunter liegt Jesse, der Vater Davids. Er wurde gemäss Jesaja 11,1-10 als Wurzel dargestellt. width:640;;height:480
  • die goldene Stiege width:640;;height:480
  • Hier ruht der spanische Nationalheld El Cid width:360;;height:480
  • Blick in die Kuppel über dem Grabstein von El Cid width:640;;height:480
  • Durch dünne Alabasterplatten fällt das Licht. width:640;;height:480
  • Chorgestühl, 103 stühliges Meisterwerk aus Nuss und Buchsbaumholz width:640;;height:360
  • linker Teil des Chorgestühls width:640;;height:360
  • Der Hauptaltar in der Mitte der Kirche mit der Silberstatue der Santa Maria la Mayor, der Schutzpatronin von Burgos width:360;;height:480
  • Retabel in der Capilla del Condestable width:360;;height:480
  • Capilla del Condestable width:360;;height:480
  • Kuppel in der Capilla del Condestable width:640;;height:480
  • Capilla del Condestable width:360;;height:480
  • Grabmal des Condestable Pedro Fernández de Velasco und seiner Gattin Mencia de Mendoza aus Carrara Marmor. width:640;;height:480
  •                                Virgen con Nino en un Paisaje (15. Jh) in der Capilla Condestable width:640;;height:480
  • Santa Maria Magdalena - Giovan Pietro Rizzoli (1515-1520) aus der Schule von Leonardo da Vinci width:346;;height:480
  • Sakristei width:360;;height:480
  •                                Madonnenbild in der Sakristei. Es erinnert entfernt an die 'Maria in der Sonne' im Wiener Stephansdom width:336;;height:480
  • Der obere Kreuzgang width:640;;height:480
  • Eckpfeiler im oberen Kreuzgang. Anbetung der hl. 3 Könige width:360;;height:480
  • oberer Kreuzgang width:640;;height:480
  • Blick in den Hof der beiden übereinander liegenden Kreuzgänge width:640;;height:480
  • Im zur Kathedrale gehörenden Museum befindet sich dieser Altar mit Jakobus als Maurentöter width:640;;height:480
  • Der untere Kreuzgang width:640;;height:360
Bild vor